HELM Landesjugendtag beim MBC Delphin in Klein-Auheim

10. ordentlicher HELM Landesjugendtag

Der Motorbootclub Delphin in Klein-Auheim war Gastgeber des 10. ordentlichen Jugendtages des Hessischen Landesverbandes Motorbootsport (HELM). Alle zwei Jahre veranstaltete die HELM – Jugend eine Tagung der Jugend der dem HELM angeschlossenen Mitgliedsvereine.  DSC06645

Neben zahlreichen Jugendleitern und Jugendlichen aus den Mitgliedsvereinen begrüßte der Vorsitzende des Landesjugendvorstandes und Landesjugendleiter, Oliver Rümenapp, die versammelten Delegierten, weiterhin die HELM-Präsidentin Christel Lenarz mit Gatten, den 2.Vizepräsidenten und Geschäftsführer Karl Heinz Menges, die Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit Gisela Menges und den Vorsitzenden des Motorbootclub Delphin Klein-Auheim, Christoph Schürholz mit Gattin.
In Ihren Grußworten sprach die Präsidentin den Dank an die Jugendleiter und Vereine aus, die die Jugendarbeit  tatkräftig unterstützen und wünschte der Versammlung einen guten Verlauf. Im Geschäftsbericht des Landesjugendvorstandes sprach Oliver Rümenapp seinen Dank an das HELM-Präsidium für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit innerhalb des Jugendvorstandes aus.
Im Anschluss zog er ein Resümee über den Verlauf der Hessischen und Deutschen Meisterschaften im vergangenen Jahr, das Training und den Nationalkaderausscheid in Hanau und die Jugendfahrt auf der Lahn. Weiterhin berichtete er über den Bundesjugendtag sowie die vorgeschaltete Hauptausschusssitzung 2017 in Kassel.
Nach der Feststellung der Stimmberechtigten standen die Wahlen zum stellvertreten Vorsitzenden und dem 1. Beisitzer auf der Tagesordnung. Stefan Alter wurde zum stellv. Vorsitzenden und Fabian Böhringer zum 1. Beisitzer von der Versammlung einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

DSC06644
Weiterhin wurden die Terminplanungen für das laufende Jahr besprochen. Zum Nationalkaderausscheid werden vom HELM 16 Fahrer nominiert. Die Europa- und Weltmeisterschaft 2018 werden vom 12. – 18. November in Fujairah in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) stattfinden. Austragungsort der Hessischen Meisterschaft der Jugend im Motorbootslalom wird am 1. und 2. September in Erfelden am Kühkopf sein. Gastgebender Verein ist der Yachtclub Darmstadt, die Ausrichtung der Meisterschaft übernimmt wieder der Landesjugendvorstand.
Auch in diesem Jahr ist wieder eine Jugendfreizeit geplant, der genaue Verlauf befindet sich in der Planung und wird noch bekannt gegeben.

DSC06666

Mit dem obligatorischen Foto der Teilnehmer des Landesjugendtages, der Verabschiedung der Delegierten, sowie einem besonderen Dank an den Motorbootclub Delphin Klein-Auheim für die Gastfreundlichkeit, schloss der Landesjugendleiter am Nachmittag die Veranstaltung.