Hessischer Landesverband Motorbootsport e.V.

Herzlich Willkommen beim Hessischen Landesverband Motorbootsport e.V.

Herzlich Willkommen



Der Hessische Landesverband Motorbootsport wurde am 10.11.1990 von den Vertretern Hessischer Vereine in Wiesbaden gegründet und am 25.01.1991 beim Registergericht in Wiesbaden eingetragen.

Aufgaben des Landesverbandes:
Zweck des Hessischen Landesverbandes Motorbootsport e.V (HELM). ist die Förderung des Motorbootsports als Breiten- und Leistungssport in Hessen. Dazu führt er Aus- und Fortbildungsmaßnahmen durch. Es werden Wettkämpfe, Lehrgänge und Ausbildungsfahrten vom Verband organisiert und den Mitgliedern angeboten. Zu den Aufgaben gehört, den Hessischen Motorbootsport in fachlichen Angelegenheiten gegenüber der Landesregierung, den Landes- und Kommunalbehörden, der Öffentlichkeit und anderen Institutionen zu vertreten und die mit dem Wassersport zusammenhängenden Fragen zum Wohle seiner Mitglieder zu regeln. Im Rahmen seiner Aufgaben setzt sich der Verband ausdrücklich für geeignete Maßnahmen zur Nutzung, Erhaltung, Planung und Erschließung von Wasserflächen und Ufergebieten, unter Beachtung der Belange von Natur-, Landschafts-, Umwelt- und Gewässerschutz, ein. Als Landesverband des DMYV arbeitet er mit diesem eng zusammen und unterstützt dessen Ziele. Als Sportfachverband im Landessportbund Hessen setzt er sich für die gemeinsamen Ziele des Sports ein und arbeitet in den zuständigen Gremien mit. Ein besonderes Anliegen von uns ist die Förderung der Jugend. Ziel ist die Heranführung von Kindern und Jugendlichen an den motorisierten Wassersport in einer intakten Umwelt. In einer eigenen Organisationsstruktur erhalten die Jugendlichen dabei auch die Möglichkeit, frühzeitig Verantwortung für eine gemeinsame Sache zu übernehmen und sich gesellschaftlich und sozial zu engagieren. Über den Landesverband werden die Wettkämpfe organisiert die zu den Meisterschaften in Hessen, Deutschland, Europa und auch zu Weltmeisterschaften führen. Natürlich soll auch die Freude am Wassersport nicht zu kurz kommen. Unsere Vereine bieten hierzu vielfältige Möglichkeiten und der Verband unterstützt sie z. B. in vielen Belangen.

Infos