Deutsche Jugendmeisterschaft im Motorbootslalom 2018

P1170055

In Samtens  bzw. in Zirkow auf Rügen war für nahezu einhundertsechzig junge Wassersportler vom 14.-16. September Austragungsort der Deutschen Jugendmeisterschaft im Motorbootslalom (DJM). In 8 Klassen traten die Sportlerinnen und Sportler aus zwölf Landesverbänden des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) im Cable Park in Zirkow an, um ihre Meister zu ermitteln. 29 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Hessen hatten sich zuvor bei der Hessenmeisterschaft in Erfelden  für die Teilnahme an der DJM 2018 qualifiziert, bzw. waren als Mitglieder des DMYV Nationalkaders gesetzt. „Erbarme, zu spät, die Hessen komme“, mit diesem Schlachtruf motivierten sich die Piloten aus Kassel, Fulda, Hanau, Klein-Auheim, Raunheim, Darmstadt, Erlensee und Wiesbaden.

DSC00868Der  Landesjugendleiter des Hessischen Landesverbandes Motorbootsport e.V. (HELM), Oliver Rümenapp, hatte in seiner nun vierjährigen Amtszeit seine Schützlinge wieder entsprechend eingestellt und die Losung herausgegeben; „Wir wollen wieder den Mannschaftspokal mit nach Hessen nehmen“. Die Mannschaft des HELM setzte diesen Anspruch  um und glänzte im Wettkampf durch fahrerisches Können, sportliche Fairness und viel Spaß an ihrem Sport.

DSC00700 Die  HELM -Jugend hat sich mit vier Deutschen Meistern, vier Vizemeistern und fünf dritten Plätzen sowie vielen guten Platzierungen sehr achtbar geschlagen und wie bereits im vergangenen Jahr mit sehr deutlichem Abstand den Titel „Deutscher Mannschaftsmeister 2018“ vor Brandenburg und Berlin errungen Die Deutsche Meisterschaft  wurde auf zwei getrennten Parcouren ausgetragen.

P1170039Zahlreiche Schlachtenbummler nahmen den Weg von ca. 800 km nach Rügen auf sich, um die Fahrer anzufeuern. Die Kommunikation im Vorfeld der Meisterschaft, mit Eltern, Teilnehmern und Betreuern tat ihr Übriges.

Auf welchem Platz steht mein Sohn

Auf welchem Platz steht mein Sohn

Zwischen den Läufen mussten die Teilnehmer auch noch ihr Können im Bereich der „Seemannschaft“, mit der Fertigung von Knoten unter Beweis stellen. Diese Bewertung fließt ebenfalls mit in das Gesamtergebnis ein. Am Samstag wurden in allen Klassen zwei Wertungsläufe gefahren. Sonntagvormittag musste dann der entscheidende 3. Lauf absolviert werden.

DSC00910Winfried Röcker, Präsident des Deutschen Motoryachtverband (DMYV), bedankte sich vor der Siegerehrung bei den  beteiligten Startern, Betreuern und der eingesetzten Wettkampfrichtern für den fairen und sportlichen Wettkampf und das vorbildliche Verhalten der Jugendlichen. Es war zu beobachten, dass der Jugend der Wettkampf zwar wichtig ist, doch Fairness, Kameradschaft und Miteinander zumindest ein ebenso hoher Stellenwert eingeräumt wird. Auch dem Präsidium des Hessischen Landesverbandes war es wichtig Flagge zu zeigen und war mit der Präsidentin Christel Lenarz, der Pressebeauftragten Gisela Menges und dem Geschäftsführer Karl Heinz Menges an der Regattastrecke präsent.

 DSC00900Warten auf den nächsten Lauf  

Ergebnisse der hessischen Teilnehmer bei der Deutschen Meisterschaft 2018

Klasse ME
1. Leny Simon – MBC Delphin Klein-Auheim
2. Alec Danilovs – Yachtclub Darmstadt
6. Jannik Stroh – Hanauer Boots-Club

Klasse 1:
1. Zoe Simon – MBC Delphin Klein-Auheim
4. Arina Schwabenland – Motor-Yacht-Club Kassel
5. Rhys Schwab – Hanauer Boots-Club
6. Sam Allendörfer – MCM Wiesbaden
13. Christopher Müller – Hanauer Boots-Club

Klasse 2:
1. Leo Keil – Motor-Yacht-Club Kassel
2. Benjamin Mehlhorn – Motor-Yacht-Club Kassel
3. Keely Schwab – Hanauer Boots-Club
7. Julienne Simon – MBC Delphin Klein-Auheim
18. Lenn Möller – Sportbootclub Fulda

Klasse 3:
3. Hanna Schmitt – Hauauer Boots-Club
13. Sophie Kampe – Motor-Yacht-Club Kassel
19. Pascal Metz – Yachtclub Untermain/Raunheim

Klasse 4:
1. Marvin Schmitt – Hanauer Boots-Club
2. Moritz Krall – Wiesbadener Yacht-Club
3. Shayenne Simon – MBC Delphin Klein-Auheim
12. Henry Steinbach – Georg-Büchner-Schule Erlensee

Klasse 5:
3. Tim Keil – Motor-Yacht-Club Kassel
5. Pascal Böhringer – Hanauer Boots-Club
16. Luca Groß – Motor-Yacht-Club Kassel

Klasse 6:
5. Tobias Leipold – MBC Delphin Klein-Auheim
9. Isabelle Giegerich – Yachtclub Darmstadt
11. Robin Reitz – Yachtclub Darmstadt

Klasse 7:
2. Marcel Reitz – Yachtclub Darmstadt
3. Oliver Rümenapp – Motor-Yacht-Club Kassel
9. Daniel Bode – Motor-Yacht-Club Kassel